Endlich schmerzfrei

Wege zu einer besseren Lebensqualität

Leiden Sie unter
- Spreiz-, Platt-, Senk- oder Knickfüßen?
- Schmerzen in den Knien oder in Ihren Hüftgelenken?
- Verspannungen im Rücken oder Schulter-Nackenbereich?
- Einschränkungen der Armbeweglichkeit?

Und Sie haben keine Idee, warum und wie Sie es loswerden können? Ich helfe Ihnen, diese Beschwerden effizient und wirkungsvoll anzugehen.

 

Auch für untrainierte Menschen!
Ganz ohne Schwitzen. 

Bewegungscoaching Berlin

Gehirn & Bewegung

Das Gehirn als Steuerzentrale für unsere Bewegung kann diese einschränken, Schmerzen verursachen oder deine volle Leistungsfähigkeit verhindern.
Verbesserst du den Input (Informationen zum Gehirn) erhälst du einen besseren Output (Bewegung).

Es ist deine Entscheidung.

 

Mach deinen persönlichen Termin:

Tel.:  01577.1959700

Workshop

"Gelenke"

 

Termin: 11.05.2022

Zeit: 19-20.30 Uhr

Ort: Praxis Böhmig, Reinhardtstr. 3, 10117 Berlin

Preis: 35 €

 

Zur Workshop-Seite...


Ismakogie kennenlernen

Ismakogie kennenlernen & vertiefen

25.05.2022

 Übungsstunde

in Berlin-Mittte

Schmerzfreie Fuesse Workshop Berlin

Workshop "Natürrlich schmerzfreie Füße" in Berlin

15.06.2022

 

Workshops Bewegung und Haltung

Ismakogie? Was ist das?

Gesundheit beginnt an den Füßen! Mit Ismakogie erlangen wir die spielerische Leichtigkeit von Haltung und Bewegung wieder zurück.


Was ist Ismakogie?

Ismakogie ist eine Haltungs- und Bewegungslehre, die einen ganz anderen Ansatz im Umgang mit Schmerzen und Einschränkungen ermöglicht. Sie bietet einen guten Weg, in jedem Alter mobil und fit zu bleiben und dient daher auch der Prophylaxe. Prof. Anne Seidel aus Wien hat mit der Ismakogie ein methodisch aufgebautes Übungsprogramm für den gesamten Körper, von den Füßen bis ins Gesicht, entwickelt. Es ist leicht in den Tagesablauf integrierbar: ohne zu schwitzen, an jedem Ort und in jeder Kleidung.

Was ist neurozentrierte Körperarbeit?

Unter Beachtung der zentralen Bewegungssteuerung im Gehirn fließen Tests & Übungen zur visuellen, vestibulären,  propriozeptorischen und interozeptorischen Reizverarbeitung in meine Arbeit ein.
Ziele sind verbesserte, sichere und schmerzfreie Bewegungsabläufe und damit eine bessere Lebensqualität.


Kleiner Aufwand - großer Nutzen!